TERMOTRANSFER

Mehr als 20 000 Stück pro Tag - die schnellste Siebdruckerei in Polen

Thermotransfer - Druck für spezielle Aufgaben

  • Universelle Art, Stoffe zu markieren
  • EXPRESS-Druck sogar bis zu 24H !
  • Einsatz auf verschiedenen textilen Substraten und an schwierigen Stellen
  • Möglichkeit, die Kosten für die Erstellung einer Vorlage zu reduzieren, indem mehrere Logos auf ein Format des Transfermediums gedruckt werden
  • Hohe Genauigkeit der Druckdetails
  • Möglichkeit, sehr kleine Details zu drucken
  • Die Qualität des endgültigen Substrats hat keinen Einfluss auf die Druckwiedergabe
  • Vielfalt der verwendeten Substrate - Baumwolle, Jute, Polyester, Filz, Einlagen 
  • Hohe Haltbarkeit und Flexibilität des Drucks.
  • Sehr gute Abdeckung des übertragenen Drucks
  • Satin-Look

Thermotransfer

bestens geeignet für den Einsatz in schwierigen Bereichen

Siebdruck - Thermotransfer

Thermotransfer ist ein sehr ähnliches Markierungsverfahren wie der direkte Siebdruck. Der Unterschied besteht darin, dass beim Transfersiebdruck die Ausdrucke auf einem Zwischenträger - Silikonpapier oder Folie - erstellt werden, dann wird Kleber auf den Ausdruck aufgetragen und schließlich wird das Ganze in einem Tunnel getrocknet. Nach einer solchen Fixierung haben wir Ausdrucke, die bereit sind, auf das endgültige Material (Baumwolle, Polyester, Codura usw.) aufgebracht zu werden.

Thermotransfer auf Werbegeschenke Siebdruck

Der Transferdruck wird mit einer Thermotransferpresse auf das Zielmaterial aufgebracht. Ein wichtiges Element für die korrekte Anwendung ist die Auswahl der geeigneten Temperatur und des Drucks der Presse. Wir bieten den Service der Lieferung von Thermotransferdrucken für individuelle Anwendungen an, und auch dieser Service kann unserer Firma anvertraut werden.

Es stellt sich also die Frage, warum Zeit verschwenden und auf Papier drucken, um es später trotzdem in das Material einzubrennen? Nun, Siebdruck - Thermotransfer ist ein Druckverfahren, das den direkten Siebdruck ergänzt, wir verwenden es nur dann, wenn der direkte Siebdruck nicht zur Kennzeichnung verwendet werden kann, z.B. Druck auf fertige Rucksäcke, Taschen, Mützen
Natürlich kann der Druck wie beim direkten Siebdruck mehrfarbig sein, die Farben sind zertifiziert und die Farben werden aus der PANTONE® Solid Coated Palette gemischt.

Thermotransfer - diese Technik eignet sich hervorragend für die Kennzeichnung von Werbe- und Verkaufsförderungsartikeln, bei denen ein einziger Schriftzug auf etwa einem Dutzend verschiedener Objekte reproduziert wird. Durch den Einsatz des Thermotransferdrucks können wir die Kosten für die Druckvorbereitung, wie z. B. die Kosten für die Herstellung von Matrizen für jedes Produkt einzeln, erheblich reduzieren.  Der Thermotransfer wird auch für die Kennzeichnung von Objekten empfohlen, bei denen die Struktur des Materials nicht einheitlich ist, z. B. Jutesäcke.

Siebdruck transfer zeichnet sich durch hohe Qualität, hohe Glätte der Druckoberfläche, hohe Deckkraft und präzise Abbildung von Details aus. Der größte Vorteil des Thermotransfers ist jedoch, dass er an schwer zugänglichen Stellen angebracht werden kann, die mit dem Siebdruck nicht zu erreichen sind, wie z. B. das Bedrucken von Baseballkappen oder das Aufbringen auf Rucksäcken.

Das Wesentliche an dieser Methode ist auch, dass sie über die Zeit verteilt werden kann. Mit anderen Worten, nachdem wir bereits Drucke auf dem Transfermedium erstellt haben, können wir Artikel in der "on demand"-Technik markieren.  Wenn wir zum Beispiel Kleidung mit der Aufschrift "SECURITY" verkaufen, müssen wir nicht einen Vorrat von mehreren Kleidungsstücken jeder Größe und Farbe haben. Zum Zeitpunkt des Kaufs der bedruckten Kleidung durch den Kunden bringen wir die Grafik einfach auf ein bestimmtes Sortiment auf, was die Lagerkosten erheblich reduziert.

Möchten Sie eine Bestellung aufgeben?

Nicht sicher, was Sie wählen sollen?

Wenn Sie sich an uns wenden, müssen Sie kein Experte in Sachen Kennzeichnung und Druck sein. Unser geschultes Personal hört sich gerne Ihre Fragen an, zerstreut Ihre Zweifel und berät Sie über die beste Methode der Kennzeichnung. Über 16 Jahre Erfahrung ermöglichen es uns, die richtige Technik für Ihr Projekt zu wählen, damit Sie ein fantastisches Produkt in bester Qualität erhalten.

Thermotransfer - Vorteile

Breites Spektrum an Anwendungen

  • Ist eine universelle Technik zur Kennzeichnung von Produkten. Der Thermotransferdruck kann auf vielen Arten von Materialien verwendet werden, sowohl auf Baumwolle als auch auf künstlichem Polyester. Der Transferdruck wird für das Branding verschiedener Arten von Textilien verwendet: Arbeitskleidung, T-Shirts, Taschen, Jacken, Regenschirme, Mützen, Leder

Farbsättigung und Details

  • Die Sättigung der Farben und eine sehr hohe Detailgenauigkeit des Drucks sind die Merkmale, die Thermotransferdrucke auszeichnen.  Diese Technik eignet sich hervorragend für Überdrucke und Logotypen mit einer sehr kleinen Fläche, bei denen wir die Lesbarkeit des gedruckten Textes erhalten wollen.

Niedriger Preis

  • Thermotransfer ist eine relativ preiswerte Technik zur Kennzeichnung von Objekten. Die Möglichkeit, den gleichen Druck auf verschiedene Objekte anzuwenden, reduziert die Kosten für die Druckvorbereitung, d. h. die Kosten für Matrizen

Dauerhaftigkeit des Aufdrucks

  • Mit Thermotransfer hergestellte Aufdrucke zeichnen sich durch Langlebigkeit aus. Kleidungsstücke mit einer solchen Applikation können sogar bei 60°C gewaschen werden. Der endgültige Aufdruck zeichnet sich durch Seidenglanz aus, da er aufgetragen und gepresst wird.

Vielseitigkeit

  • Siebdruckapplikationen im Transferverfahren führen wir selbst durch, sowohl auf anvertrauten Artikeln als auch auf dem Sortiment aus unserem Angebot. Wie beim direkten Siebdruck kann der Thermotransferdruck auf praktisch jedem Material verwendet werden, sowohl auf Baumwolle als auch auf Polyester.

Thermotransfer - FAQ

Der Transferdruck ist ein indirektes Druckverfahren. Der Druck erfolgt zunächst im Siebdruck, auf einem Papierträger oder einer Folie und anschließend wird die Grafik mit Pressen auf das Zielmaterial übertragen. Der Preis für den Transfersiebdruck ergibt sich aus der Anzahl der Druckfarben und der Anzahl der Bogen (Papierträger). Je kleiner also der Druck ist und je mehr davon auf den Bogen passt, desto geringer sind die Kosten für die gesamte Bestellung.

Der Siebdruck wird eingesetzt, um Stellen zu bedrucken, an denen andere Drucktechniken den Test nicht bestehen würden. Es eignet sich perfekt zum Bedrucken von Taschen, Kragen, Rucksäcken und anderen derartigen Stellen. Es ist eine sehr langlebige und ästhetische Technik.  

In unserem Film verwenden wir spezielle Plastisolfarben für den Druck auf Kleidung. Diese Tinten haben eine lange Tradition und verfügen über alle notwendigen Zertifikate, darunter das Öko-Tex-Zertifikat. Unsere Abteilung für Qualitätskontrolle überwacht, testet und kontrolliert ständig die Qualität und Klasse der Drucke, damit das an den Kunden gesendete Produkt immer von höchster Qualität ist.

Thermotransferdrucke zeichnen sich durch die Möglichkeit aus, große Details zu erhalten, und der Druck nach der Übertragung ist weich und satiniert. Grafiken, die am besten versendet werden, sind Vektorgrafiken, die in Formaten wie .CDR , .AI oder .EPS gespeichert sind. Eine Anleitung zur Druckvorbereitung finden Sie in diesem Artikel.

Thermotransfer - technik

Thermotranfer - Der unbestrittene Vorteil ist die Tatsache, dass es in Bögen verkauft wird, und damit die Möglichkeit, sogar mehrere Logos auf einen Bogen zu drucken - den Träger. Das bedeutet, dass wir die Kosten für den Druck selbst, aber auch die Kosten für die Druckvorbereitung (Matrizen) deutlich reduzieren. Bei der Bewertung werden die Größe der Anwendung, die Oberflächenabdeckung oder die Kompliziertheit des Designs nicht berücksichtigt. Unabhängig davon, ob eine Träger - Karte einen großen Schriftzug oder mehrere verkleinerte, oder sogar mehrere unterschiedliche Schriftzüge enthält, ist der Preis pro Bogen gleich. 

Siebdruckapplikationen im Transferdruck führen wir selbst durch, sowohl auf anvertrauten Artikeln als auch auf dem Sortiment aus unserem Angebot. 

Wir führen auch Aufträge aus für Siebdrucktransfers zum Selbstpressen. Wir helfen Ihnen bei der Wahl der richtigen Temperatur und der notwendigen Druckstärke, um den Druck korrekt aufzubringen.

BODMAN - Drucke auf Kleidung und Werbegeschenke
BODMAN - Drucke auf Kleidung und Werbegeschenke

Der Siebdruck ist ein indirekter Druck, d.h. in der ersten Stufe wird der Druck spiegelbildlich auf den Transferträger gedruckt.

Dies geschieht auf die gleiche Weise wie beim direkten Siebdruck, d. h. es ist zunächst erforderlich, die Matrize vorzubereiten, das Muster mit UV-Licht zu belichten, es zu spülen und die Schablone auf die Druckstation zu montieren.

Dies geschieht auf die gleiche Weise wie beim direkten Siebdruck, d. h. es ist zunächst erforderlich, die Matrize vorzubereiten, das Muster mit UV-Licht zu belichten, es zu spülen und die Schablone auf die Druckstation zu montieren.

Nach dem letzten Überdruck mit Farbe tragen wir Transferkleber auf das Ganze auf. Dieser Kleber ist notwendig, damit der Druck leicht vom Träger auf das Zielobjekt übertragen werden kann. Das Ganze wird dann in einem Ofen erhitzt und ist bereit für den nächsten Schritt. Wenn wir einen Auftrag nur für Transfers ausführen, wird eine Sendung von Thermotransfers mit einem Etikett mit genauen Anwendungsparametern an den Kunden geschickt. Bei der Übertragung in unserem Unternehmen wird der Träger mit der Thermotransferpresse auf das Zielobjekt aufgebracht.

Die im Transfersiebdruck hergestellten Drucke sind beständig gegen mechanische Beschädigung und Waschen. Die empfohlene Waschtemperatur beträgt 40'C, jedoch ist das Waschen bei 60°C hat keinen Einfluss auf die Haltbarkeit des Drucks.

BODMAN - Drucke auf Kleidung und Werbegeschenke
Nach oben scrollen