BLOG

Vorteile der Computerstickerei in der Werbung und Promotion.

Stickerei Hut

Computerstickerei ist, kurz gesagt, ein Design, eine Aufschrift oder ein Logo, das mit Hilfe von Garn auf ein Material aufgebracht wird. Die Stickerei ist schon seit Jahrhundertenbekannt. In Museen haben sich wunderschöne königliche Gewänder, Wimpel oder andere Kostüme erhalten, die mit dieser aufwendigen und arbeitsintensiven Technik verziert sind. Königliche Gewänder konnten von Handwerkern sogar 6 Monate lang hergestellt werden. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Stickerei jahrhundertelang als extrem teures Dekorationselement wahrgenommen wurde, das sich nur wohlhabende Menschen leisten konnten. Ein Durchbruch kam mit der Erfindung von numerisch gesteuerten Maschinen, also den beliebten Computerstickmaschinen. Seitdem hat sich der Zeitaufwand für das Aufbringen eines Musters auf einen Stoff verringert, so dass es für jedermann zugänglich wurde.

Was ist Computer-Stickerei?

Die Computerstickerei ist eine beliebte Technik zur Kennzeichnung von Kleidung und textilen Materialien mit sogenannten Stichen unter Verwendung von Computerprogrammen. Auf diese Weise hergestellte Muster sind waschbeständig, mechanisch beschädigungsfest, abriebfest und verfärbungsbeständig Stickerei gilt als prestigeträchtige, elegante und raffinierte Technik für das Branding von Kleidungsstücken.

Dank der Verwendung verschiedener Stiche in der Computer-Sticktechnik kann das Logo trotz der Beschränkung in der Anzahl der verwendeten Farben auf vielfältige Weise angebracht werden. Die am häufigsten in der Werbung verwendeten Stiche sind:

  • tatami (Stich, der zum Sticken großer Flächen verwendet wird, die eine glatte Oberfläche bilden oder eine dekorative Textur haben)
  • Satinstich (der am häufigsten verwendete Stickstich. für die Erstellung von Schriftzügen mit einer maximalen Breite von 8 mm)
  • Steppstich (kurze, gerade Stiche, die zum Abschließen einer Stickkontur oder zum Erstellen kleiner Beschriftungen verwendet werden)

Vorteile der Computer-Stickerei

Die Computerstickerei gilt als die dauerhafteste Dekorationstechnik. Wenn es gut gemacht ist, ist es praktisch unzerstörbar. Deshalb ist es sehr beliebt für die Dekoration von Firmenkleidung. Textilien mit gestickten Logos können bei hohen Temperaturen gewaschen werden, ohne dass die Gefahr besteht, dass das Design beschädigt wird.

Ein unbestreitbarer Vorteil der Stickerei ist die Möglichkeit, Garn mit speziellen Effekten zu verwenden, wie z. B. :

  • reflektierende Fäden
  • metallisierte Fäden
  • Glitzerfäden
  • feuerfeste Fäden

Bei der Computerstickerei wird eine Grafikdatei verwendet, die von einer Fachkraft bearbeitet werden muss, bevor sie in die Stickmaschine geladen wird. Deshalb ist die Erfahrung bei der Erstellung von Stickmustern so wichtig.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Möchten Sie eine Bestellung aufgeben?

Nicht sicher, was Sie wählen sollen?

Wenn Sie sich an uns wenden, müssen Sie kein Experte in Sachen Kennzeichnung und Druck sein. Unser geschultes Personal hört sich gerne Ihre Fragen an, zerstreut Ihre Zweifel und berät Sie über die beste Methode der Kennzeichnung. Über 16 Jahre Erfahrung ermöglichen es uns, die richtige Technik für Ihr Projekt zu wählen, damit Sie ein fantastisches Produkt in bester Qualität erhalten.

Nach oben scrollen